Polymechaniker fertigen Werkzeuge, Geräteteile und Produktionsvorrichtungen. Sie programmieren und bedienen Maschinen, überwachen die Produktion, nehmen Anlagen und Apparate in Betrieb und warten diese.

Polymechaniker beteiligen sich an der Entwicklung, Herstellung und Montage von Werkzeugen, Geräteteilen oder ganzen Produktionsanlagen.

Zu den Haupttätigkeiten von Polymechaniker/innen gehört die Fertigung. Aufträge erledigen sie von Anfang bis Ende. Aus Metallen, z. B. Stahl, Chromstahl oder Aluminium, sowie aus Kunst- oder Verbundstoffen stellen sie Werkzeuge, Bauteile oder Produktionsanlagen her. Bei der Einzelteilanfertigung oder dem Prototypenbau arbeiten sie von Hand auf Dreh-, Fräs-, Bohr- und Schleifmaschinen. Meistens setzen sie aber computergesteuerte Maschinen ein. Diese programmieren sie gemäss den Konstruktionszeichnungen, wobei sie auch die Bearbeitungsschritte bestimmen. Sie wählen die benötigten Werkzeuge aus, bestücken die Maschinen damit und führen Testläufe Durch. Sobald alles perfekt eingestellt ist, lassen sie die Produktion laufen, die sie genau überwachen.

Persönliche Voraussetzungen

Interesse an technischen Zusammenhängen und an Mechanik, Ausdauer sowie handwerkliches Geschick sind Eigenschaften, die wir voraussetzen. Wenn Mathematik, Geometrie und Physik Dich begeistern, Du über ein gutes Vorstellungsvermögen verfügst und exaktes Arbeiten gewohnt bist, kommt dieser Beruf für Dich in Frage. 

Schulische Voraussetzungen

Auf Sekundarstufe A sollten Deine Noten für Deutsch, Englisch und Mathematik bei 4,5 und höher liegen, auf Sekundarstufe B mindestens bei 5. Wenn Du Dich für die Berufsmatura interessierst, kannst Du auf unsere Unterstützung zählen. Nach bestandener Aufnahmeprüfung bist Du zum Besuch der BMS zugelassen.

Schnupperlehre

Du kannst bei uns eine Schnupperlehre in unseren Lehrberufen absolvieren.

Bitte melde Dich beim zuständigen Berufsbildner per Post oder per Mail mit folgenden Unterlagen:

  • ein Brief, in welchem Du Dich kurz vorstellst
  • Lebenslauf
  • aktuellstes Zeugnis

Lehrstellen

Im Berufsbild Polymechaniker ist alle zwei Jahre eine Lehrstelle frei.
Der nächste mögliche Lehrbeginn ist im Sommer 2019.
Die Ausbildung dauert vier Jahre.

Bewerbung

Bitte bewirb Dich beim zuständigen Berufsbildner per Post oder per Mail mit folgenden Unterlagen: 

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Multicheck oder Basic-Check
  • Zeugnisse der Oberstufe

Zuständiger Berufsbildner

Herr Richard Glaus
E-Mail: Richard.Glaus@trafag.com
Postadresse: Trafag AG, Herr Richard Glaus, Industriestrasse 11, 8608 Bubikon
Telefon: 044 922 32 32