Elektroniker entwickeln und realisieren elektronische Hardware und Software. Sie fertigen Elektronikprodukte an, planen und überwachen deren Herstellung. Sie führen Mess-, Prüf- und Wartungsarbeiten sowie Inbetriebsetzungen durch.

Elektroniker/innen wirken mit bei der Planung, Entwicklung, Programmierung und Herstellung elektronischer Hard- und Software.

Elektroniker/innen arbeiten oft in Teams. Nachdem sie einen Auftrag übernommen und die Aufgabenstellung abgeklärt haben, beteiligen sie sich an der Ausarbeitung und Entwicklung von Ideen. Sie verbessern bestehende oder entwickeln neue Lösungen in den Bereichen Computertechnik, Versuchs-, Mess- und Prüftechnik sowie in der Herstellung von Elektronikprodukten. Die Berufsleute analysieren z. B. die Funktionen bestehender Schemas oder sie erarbeiten neue Computerprogramme.


Persönliche Voraussetzungen

Interesse an der Technik und an neuen Technologien, abstraktes Denkvermögen und gute Vorstellungskraft sind Eigenschaften, die wir voraussetzen. Wenn Du gerne genau und sorgfältig arbeitest, Du über Ausdauer und eine gute Konzentrationsfähigkeit verfügst und Dir Mathematik, Geometrie und Physik Freude bereiten, kommt dieser Beruf für Dich in Frage.

Lehrstellen

Im Berufsbild Elektroniker ist alle zwei Jahre eine Lehrstelle frei.
Der nächste mögliche Lehrbeginn ist im Sommer 2019.
Die Ausbildung dauert vier Jahre.

Schulische Voraussetzungen

Auf Sekundarstufe A sollten Deine Noten für Deutsch, Englisch und Mathematik bei 4,5 und höher liegen, auf Sekundarstufe B mindestens bei 5. Wenn Du Dich für die Berufsmatura interessierst, kannst Du auf unsere Unterstützung zählen. Nach bestandener Aufnahmeprüfung bist Du zum Besuch der BMS zugelassen.

Schnupperlehre

Du kannst bei uns eine Schnupperlehre in unseren Lehrberufen absolvieren.

Bitte melde Dich beim zuständigen Berufsbildner per Post oder per Mail mit folgenden Unterlagen:

  • ein Brief, in welchem Du Dich kurz vorstellst
  • Lebenslauf
  • aktuellstes Zeugnis

Bewerbung

Bitte bewirb Dich beim zuständigen Berufsbildner per Post oder per Mail mit folgenden Unterlagen: 

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Multicheck oder Basic-Check
  • Zeugnisse der Oberstufe

Zuständiger Berufsbildner

Herr Richard Glaus
E-Mail: Richard.Glaus@trafag.com
Postadresse: Trafag AG, Herr Richard Glaus, Industriestrasse 11, 8608 Bubikon
Telefon: 044 922 32 32