Automatiker bauen elektrische Steuerungen, Apparate, Maschinen oder Automatisierungssysteme. Sie kümmern sich neben der Herstellung der automatisierten Anlagen auch um deren Inbetriebnahme, Reparatur sowie um die Projektierung, Programmierung und Dokumentation. 

Automatiker beherrschen ein breites Technikgebiet, das von der Mechanik und Pneumatik über Elektronik bis zur Informatik reicht. Sie programmieren Steuerungen und montieren und verdrahten Schaltschränke sowie elektrische, elektronische und pneumatische Bauteile.

Im Team bearbeiten sie Automatikprojekte, stellen Prototypen her und testen und optimieren diese. Sie überprüfen Baugruppen und Anlagen auf fehlerfreies Funktionieren. Mit Kombinationsgabe und logischem Denken suchen sie Fehlerquellen und beheben sie. Zu den vielfältigen Aufgaben der Berufsleute gehört auch das Erstellen von technischen Dokumentationen zu Steuerungen und automatisierten Anlagen.


Persönliche Voraussetzungen

Interesse an technischen Zusammenhängen, speziell an Elektrotechnik, abstraktes Denkvermögen und räumliche Vorstellungskraft sind Eigenschaften, die wir voraussetzen. Wenn Du handwerklich geschickt bist, gerne exakt und konzentriert arbeitest und Dir die Fächer Mathematik und Physik Freude bereiten, kommt dieser Beruf für Dich in Frage.

Schulische Voraussetzungen

Auf Sekundarstufe A sollten Deine Noten für Deutsch, Englisch und Mathematik bei 4,5 und höher liegen, auf Sekundarstufe B mindestens bei 5. Wenn Du Dich für die Berufsmatura interessierst, kannst Du auf unsere Unterstützung zählen. Nach bestandener Aufnahmeprüfung bist Du zum Besuch der BMS zugelassen.

Schnupperlehre

Du kannst bei uns eine Schnupperlehre in unseren Lehrberufen absolvieren.

Bitte melde Dich beim zuständigen Berufsbildner per Post oder per Mail mit folgenden Unterlagen:

  • ein Brief, in welchem Du Dich kurz vorstellst
  • Lebenslauf
  • aktuellstes Zeugnis

Lehrstellen

Im Berufsbild Automatiker ist alle zwei Jahre eine Lehrstelle frei.
Der nächste mögliche Lehrbeginn ist im Sommer 2020.
Die Ausbildung dauert vier Jahre.

Bewerbung

Bitte bewirb Dich beim zuständigen Berufsbildner per Post oder per Mail mit folgenden Unterlagen: 

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Multicheck oder Basic-Check
  • Zeugnisse der Oberstufe

Zuständiger Berufsbildner

Herr Richard Glaus
E-Mail: Richard.Glaus@trafag.com
Postadresse: Trafag AG, Herr Richard Glaus, Industriestrasse 11, 8608 Bubikon
Telefon: 044 922 32 32